NEWSLETTER

LandFrauen aktuell
Oktober 2016


Guten Tag ,

neu und gleichzeitig altbewährt liegt „LandFrauen aktuell“ nun in Ihrem Postfach. Neu, denn moderner und schneller können wir Sie dank des E-Mailformats informieren. Bewährt, denn der Titel „LandFrauen aktuell“ ist Ihnen sicher vertraut. Unter diesem Motto werden wir auch in Zukunft über die Aktivitäten des dlv und der Landesverbände berichten.

Ein Bericht in diesem Newsletter erzählt zum Beispiel von der dlv-Reise nach Ghana. Der dlv hat durch das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) die Chance, dort aktiv zu werden und Frauen auf dem Land zu unterstützen. Ich bin der festen Überzeugung, wenn mehr landwirtschaftliche Kraft in den Händen von Frauen liegt, wird es auch weniger Hunger geben. Um den weltweiten Hunger zu bekämpfen, müssen wir gerade die Kleinbäuerinnen stärken. Gerade loten wir aus, wie wir die Frauen in Ghana darin erfolgreich unterstützen können.

Doch nun wünsche ich Ihnen eine gute, informative Lektüre des ersten digitalen Newsletter des dlv
Portraitfoto von Brigitte Scherb
Ihre
Brigitte Scherb
Präsidentin



Frauen in Ghana sind bis auf wenige Ausnahmen Kleinbäuerinnen, die das nötigste für die Ernährung ihrer Familien anbauen. Foto: dlv

"Eine Welt ohne Hunger!" – LandFrauen prüfen Engagement in Ghana

Das Ziel, niemand auf der Welt soll Hunger leiden, ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Auch die LandFrauen wollen sich dieser Verantwortung stellen. In Absprache mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) plant der dlv in Ghana aktiv zu werden. Petra Bentkämper, Mitglied des dlv-Präsidiums, besuchte daher mit Sybille Frideres von der Andreas Hermes Akademie das Land. Die beiden nahmen an zehn Tagen über 22 Termine wahr, um mehr über das Land, seine Menschen und die Situation der Frauen auf dem Land zu erfahren. Im Interview spricht Petra Bentkämper darüber, was sie bei ihrer Reise im Reisanbaugebiet der Region Volta und im Maisanbaugebiet der Region Brong Ahafo erlebt hat.

Von Deutschland nach Ghana – das ist sicher eine große Umstellung. Was sind Ihre wichtigsten Erkenntnisse nach der Reise?
Zunächst einmal muss ich sagen, dass Ghana im Vergleich zu den Nachbarländern teilweise einen höheren Grad an Wohlstand erreicht hat. Ein großes Problem ist aber, dass viele Menschen unter Mangelernährung leiden. Generell ist die Ernährung einseitig mit einem hohen Anteil an Kohlehydraten. Das führt dazu, dass die Kindersterblichkeit beträchtlich ist und auch die Frauen unter den Auswirkungen der schlechten Ernährung leiden. weiterlesen

Planen Sie eine Veranstaltung in den Sommermonaten 2017? Melden Sie das Fest, die Diskussion, den Chorauftritt und vieles weitere einfach und machen Sie mit bei den Aktionstagen. Foto:dlv
Aktionstage 2017. Unterwegs zu neuen Chancen.

LandFrauen: Stimmgewaltig. Mitbestimmend. Mittendrin.

Auch 2017 zeigen LandFrauen bundesweit, was in ihnen steckt. Erheben Sie zu den Aktionstagen 2017 Ihre Stimme und treffen Sie eine Wahl: für gerechte Entwicklung ländlicher Räume, für faire Arbeits- und Lebensbedingungen für Frauen auf dem Land, für angemessene Lebensqualität, für die Landwirtschaft und die Bäuerinnen. Jede Stimme zählt, ob Sie singen, loben oder diskutieren – Hauptsache stimmgewaltig, mitbestimmend und mittendrin.

Die Auftaktveranstaltung findet am 23. April 2017 auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin statt. Kommen Sie und eröffnen Sie gemeinsam mit uns die Aktionstage! Die Eintrittskarten für die IGA sind online erhältlich. Das genaue Programm folgt bald.

Voneinander lernen
Sie haben bereits an den Aktionstagen teilgenommen und haben für „Neulinge“ gute Tipps? Was hat bei Ihnen besonders gut geklappt, was gar nicht? Wir würden und über Hinweise freuen, die wir dann weitergeben können. Einfach per E-Mail an falter@landfrauen.info

Weitere Informationen finden Sie hier

Der Mitmach-Bereich auf ww.landfrauen.info

Neu: Der Mitmach-Bereich auf www.landfrauen.info

Jetzt wird es für Sie noch leichter, mit den LandFrauen aktiv zu werden. Als Service zeigen wir Ihnen im Mitmach-Bereich Wettbewerbe, Ausschreibungen, Hilfsmaterialien und vieles mehr auf einen Blick. weiterlesen



WISSENSWERTES dlv und Partner

Mit jedem Newsletter stellen wir Ihnen die Frauen vor, die für den Deutschen LandFrauenverband arbeiten, denken und lenken. In dieser Ausgabe lernen Sie Brigitte Scherb und Daniela Ruhe näher kennen.

„Die LandFrauen sind eine starke Gemeinschaft mit einer Schwäche fürs Land.“

Brigitte Scherb, dlv-Präsidentin

Portraitfoto von Brigitte Scherb
Brigitte Scherb ist seit 2007 Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes und war von 2002 bis 2014 Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes. Beim dlv stellt sie die Weichen für die Arbeit des Verbandes und betreut besonders eng das Thema Verbandsentwicklung. weiterlesen

„Das starke dlv-Netzwerk, das sind wir alle und gemeinsam können wir viel bewirken. “

Daniela Ruhe, dlv-Hauptgeschäftsführerin

Portraitfoto von Daniela Ruhe
Daniela Ruhe ist seit Januar 2016 Hauptgeschäftsführerin des dlv. Bestens gewappnet für Ihre Tätigkeit ist sie durch ihr langjährige Tätigkeit als Referentin für Frauen- und Gesellschaftspolitik und ländliche Räume beim Deutschen LandFrauenverband und davor beim Bund der Deutschen Landjugend. weiterlesen

Wettbewerb: „Unser Dorf hat Zukunft“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ruft die Dörfer gemeinsam mit den Ländern und Verbänden auf, sich am 26. bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. weiterlesen

Buchvorstellung, Bund der Deutschen Landjugend

„Schweigen heißt Zustimmung. Rechtsextremismus in den ländlichen Räumen. Aktualisierte Arbeitshilfe.“

Das Buch wird am 26.11.2016 um 9.00 Uhr in Berlin vorgestellt. Prof. Dr. Titus Simon, Rechtswissenschaftler und Mitautor der Studie, wird Ergebnisse und Handlungsempfehlungen vorstellen. Sie sind herzlich eingeladen – auch zum anschließenden Austausch und Mittagessen.
Anmeldung per E-Mail bis zum 11.11.2016 an i.juschak@landjugend.de.
Petition

Online-Petition FairPay

Haben Sie schon abgestimmt? Online-Petition FairPay: Das Bündnis steht für mehr Gleichheit auf dem Gehaltszettel. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen benötigen wir viele Unterzeichnerinnen und Unterzeichner. weiterlesen
Bestellung

LandFrauen-Handy-Display-Cleaner

Handy verschmiert? Wir haben die Lösung. Nun können Sie beim dlv den LandFrauen-Handy-Display-Cleaner bestellen. Oder suchen Sie schon passende Weihnachtsgeschenke? Wie wäre es mit dem LandFrauenkalender? Der Kalender begleitet Sie ideenreich durch das ganze Jahr. Bestellen können Sie beides unter www.landfrauen.info/bestellungen/



TERMINE

08.11. - 10.11.2016

Unternehmerinnen im Netzwerk der Macht. Unternehmerinnen-Fachgespräch.

22.11. – 24.11.2016

Jetzt anmelden: „Den Wandel gemeinsam gestalten.“

Gewandelt hat sich schon der Name des ehemaligen Kreisvorsitzendenseminars, denn jetzt ist es ein Seminar für LandFrauen, die Führungsaufgaben auf Orts- und Kreisebene übernehmen. weiterlesen
20.01. - 29.01.2017

Internationale Grüne Woche (IGW) Berlin

Sie finden die LandFrauen auf dem Erlebnisbauernhof weiterlesen
21.01.2017

BäuerinnenForum auf der IGW

26.01.2017

dlv-Begleitveranstaltung im Rahmen des 10. Zukunftsforums auf der IGW

06.03. - 08.03.2017

Unternehmerinnen-Fachgespräch (UFG)

01.04. - 30.09.2017

Aktionstage 2017. LandFrauen: Stimmgewaltig. Mitbestimmend. Mittendrin.

23.04.2017

Auftakt Aktionstage 2017.




AKTUELLE MELDUNGEN

Gleicher Lohn ist ein Gebot der Vernunft

Deutscher LandFrauenverband fordert schnelle Umsetzung des Gesetzes zur Entgeltgleichheit. weiterlesen

Mit Rädern zum Essen

Franz Müntefering eröffnet ersten Mittagstisch für Senioren. Bundesweite IN FORM-Startwoche vom 10. bis 15. Oktober 2016 weiterlesen

Landwirtinnen stärken, weiterbilden, vernetzen. Die Unternehmerinnen-Fachgespräch (UFG)

Zweimal im Jahr lädt der Deutsche Landfrauenverband gemeinsam mit der Andreas-Hermes-Akademie und dem Deutschen Bauernverband landwirtschaftliche Unternehmerinnen zu einem Fachaustausch ein. weiterlesen

Milch, Obst und Gemüse für alle Kinder

Deutscher LandFrauenverband begrüßt den Beschluss des Bundestags zum EU-Schulprogramm weiterlesen

Als lernender Verband in die Zukunft

Der Bundesvorstand arbeitete daher bei seiner Klausurtagung an den Modulen für die Bildungsoffensive. Bereits beim Kreisvorsitzendenseminar vom 22. bis zum 24. November geht der Baustein zur Verbandsentwicklung an den Start. weiterlesen



AUS DEN LANDESVERBÄNDEN

Rheinische LandFrauenverband e.V. und Westfälisch-Lippischer LandFrauenverband

Fast ein Traumjob: Allrounderin mit 7-Tage-Woche

In einer repräsentativen Studie zeigen der Rheinische LandFrauenverband e.V. und der Westfälisch-Lippische LandFrauenverband e.V. ein detailliertes Bild über Frauen in der Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. weiterlesen
Landesverband SaarLandFrauen

Willkommen auf saarländischen Bauernhöfen

Qualifizierungsreihe zum Thema Hofführungen im Saarland geht weiter weiterlesen
LandFrauenVerband Schleswig-Holstein

Rund 4.000€ für den guten Zweck!

Versteigerung der LandFrauen-Bienen weiterlesen
LandFrauenverband Sachsen-Anhalt

Talente im ländlichen Raum

Einladung zum Fachgespräch mit den Themen: Vor welchen Problemen stehen junge Frauen, wenn der ländliche Raum zugleich Arbeits- und Lebensmittelpunkt sein soll?“ Welche politischen und gesellschaftlichen Veränderungen sind dafür notwendig – besonders im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017. weiterlesen
Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover e.V.

Neue Broschüre „Auf dem Land und mitten im Leben“

Moderne Bildsprache, freche Collagen, handliches Format: Mit seinem druckfrischen Flyer will der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover e. V. Frauen aller Altersgruppen ansprechen. Zur Ansicht gibt es ihn online. weiterlesen
Landfrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes

Die Daumen hoch!

Mentalbäuerin Elke Pelz-Thaller begeistert beim 126. Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest über 1.000 Bäuerinnen aus ganz Bayern im Festzelt beim Bäuerinnentag zum Thema "Selbst - Bewusst Bäuerin!" weiterlesen