NEWSLETTER

LandFrauen aktuell
April 2022


Guten Tag ,
 
Dennoch: Seit Tagen begleiten mich auch fröhliche, bunte Gesten und Gaben von  LandFrauen, die die Botschaft des Osterfestes nutzen, um Hoffnung zu verbreiten und aufzuzeigen, dass aus scheinbar auswegloser Lage ein Neuanfang möglich ist. Sie vermitteln damit eine ansteckende Lebensfreude, die uns allen Mut macht und Halt gibt.

Erfreuen wir uns an den vermeintlich kleinen und doch so großen Dingen, die gerade die Natur im Frühling für uns bereithält. Alles erwacht unermüdlich zu neuem Leben, gehen wir achtsam damit um. Auch im täglichen Umgang miteinander sind mutmachende Worte so viel hilfreicher, als der ständig bedrohli-che, ängstliche Blick auf die kommenden Monate. Diese werden uns ganz sicher noch viel abverlangen, aber ich bin zuversichtlich, dass wir auch diese Hürde gemeinsam meistern werden.

„Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.“ Mit diesen Worten von Eduard Mörike wünsche ich Ihnen ein frohes, sonniges Osterfest und weiterhin Gesundheit, Kraft und Zuversicht.

Liebe LandFrauen, ich freue mich auf unsere Begegnungen und den Austausch!

Portraitfoto von Petra Bentkämper
Ihre
Petra Bentkämper
Präsidentin

Aus den dlv-Projekten

Die Teilnehmerinnen evaluieren zusammen mit dem dlv-Team, was bei den Trainings der Frauen in ihren Gemeinden gut lief und was sie vor Herausforderungen stellte.
Foto: ©KwameAdjei/dlv
Internationales dlv-Projekt Ghana

dlv-Tandemtrainerinnen lernen sich bei Aufbauworkshop in Ghana kennen

Vom 24. bis 26. März 2022 fand in Ghana ein Aufbauworkshop für 20 Multiplikato-rinnen der Ernährungsbildung statt. Mit Fokus auf das Anlegen von Hausgärten und deren Vorteile sowie Herausforderungen werden die Teilnehmerinnen im Anschluss an den Workshop bis zum 30. April 2022 jeweils noch einmal 100 Frauen schulen. Im Rahmen des Workshops haben sich nach über einem Jahr der digitalen Zusammenarbeit auch die Tandemtrainerinnen Irene von Bodenhausen, Melanie Engelke und Ulrike Meisel aus Deutschland sowie Cynthia Nagali, Gifty Appiah und Salatu Abubakar aus Ghana, die gemeinsam die Trainingsinhalte und -materialien der Basistrainings entwickelt haben, kennengelernt und ein Modul des Aufbauworkshops durchgeführt.
weiterlesen


Aktionsprogramm Kommune
Noch bis Mai können Sie sich für eine Teilnahme am Mentoring-Programm bewerben.
Foto: ©EAF Berlin
dlv-Projekt „Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik!“

Bewerbungsphase für digitales Mentoring-Programm startet

Ab sofort können Sie sich für eine Teilnahme am Mentoring-Programm bewerben! Auf der digitalen Plattform werden Mentees (Interessierte und Neueinsteigerinnen in der Politik) mit Mentor*innen (erfahrene Politiker*innen) per Matching zusammengebracht. Das Tandem soll neben Austausch und Vernetzung eine unterstützende Starthilfe in die Politik für die Mentees bieten.
Hier können Sie sich bewerben


Wissenswertes dlv und Partner


Bundesstiftung Gleichstellung

Deutscher LandFrauenverband wurde in den Beirat berufen

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) wurde als eine von vier zivilgesellschaftlichen Vertretungen in den Beirat der Bundesstiftung Gleichstellung berufen. Der dlv sieht in der Stiftung eine wichtige Institution, um die strukturelle Benachteiligung von Frauen in allen Lebensbereichen weiter abzubauen. Berufenes Mitglied im Stiftungsbeirat ist Hauptgeschäftsführerin Daniela Ruhe, dlv-Präsidentin Petra Bentkämper wurde als stellvertretendes Mitglied berufen.                
weiterlesen
Ministerpräsident Söder zeichnet Landesbäuerin aus

Bayerischer Verdienstorden an Anneliese Göller verliehen

Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 14. März 2022 Landesbäuerin Anneliese Göller mit dem Verdienstorden des Freistaats Bayern ausgezeichnet.
weiterlesen
Junge LandFrauen

Online-Netzwerktreffen Junge LandFrauen

Am 31. März fand das erste digitale Netzwerktreffen für Junge LandFrauen in 2022 statt. Gemeinsam mit dlv-Präsidentin Petra Bentkämper und Präsidiumsmitglied Elisabeth Brunkhorst sowie Mitarbeiterinnen der Bundesgeschäftsstelle tauschten sich 40 Teilnehmerinnen zu ihrer Vereinsarbeit aus. 
Weitere Informationen zu den Jungen LandFrauen
Digitaltag 2022

Digitalisierung gemeinsam gestalten

Am 24. Juni 2022 findet wieder bundesweit der Digitaltag statt. Die Aktionslandkarte zeigt die schon eingereichten Aktionen und lädt zum Mitmachen ein. Engagierte sind weiterhin eingeladen, auch selbst Aktionen anzumelden.
weiterlesen
Forschungsprojekt zum ehrenamtlichen Engagement

Mitmachen - mitgestalten!

Im Juni startet im Forschungsprojekt „ELA“ die bundesweite Online-Befragung der LandFrauen. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie uns dabei, das ehrenamtliche Engagement auf dem Land weiterzuentwickeln. Weitere Informationen folgen demnächst.
weiterlesen
Studie Frauen.Leben.Landwirtschaft

Halten Sie sich den 22. September frei!

An diesem Tag findet in Berlin die Abschlusskonferenz zur Studie über die Lebens- und Arbeitssituation von Frauen in der Landwirtschaft statt, deren Initiator und Koopera-tionspartner der dlv ist. Tausende Frauen haben über drei Jahre an einer Online-Umfrage sowie Workshops und Interviews teilgenommen. Die beteiligten Forschungsteams haben umfangreiche Ergebnisse zusammengetragen, die an diesem Tag vorgestellt werden. 
Weitere Informationen zur Veranstaltung des BMEL
Bundesgeschäftsstelle

Unser Team ist wieder komplett!

Das Team der Bundesgeschäftsstelle ist nach personellen Veränderungen nun wieder voll besetzt. Nachdem seit März 2022 Astrid Hahn als Nachfolgerin von Jasmina Reichert u. a. die Bereiche Sachbearbeitung und Veranstaltungsmanagement übernommen hat und das Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik! unterstützt, verstärkt seit 1. April 2022 Anja Goetz als Nachfolgerin von Clara Billen die Bundesgeschäftsstelle als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Kontaktdaten des Teams der Bundesgeschäftsstelle finden Sie hier


Tipps vom dlv

Umfrageaufruf

Wie funktionieren Preisverhandlungen auf dem landwirtschaftlichen Pachtmarkt?

Ein Forschungsteam der Humboldt-Universität zu Berlin beschäftigt sich mit der Preisbildung auf dem deutschen Bodenmarkt und möchte die Verhandlungssituation auf dem landwirtschaftlichen Pachtmarkt besser verstehen lernen. Zu diesem Zweck werden Teilnehmer*innen für eine Online-Umfrage mit einer hypothetischen Verhandlungssituation gesucht. Der Zeitaufwand liegt bei 10 Minuten und wird vergütet. Aus den Ergebnissen sollen Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Bodenmarktpolitik in Deutschland abgeleitet werden.
Link zur Umfrage
Genderleicht und leichthändig

„Genderleicht. Wie Sprache für alle elegant gelingt.“

Es gibt eine Drachin, aber keine Dinosaurier*in. Das Mitglied ist geschlechtsneutral und deshalb sind Mitgliederin oder Mitglieder*in falsch. Wer sich mit geschlechtergerechter Sprache beschäftigt, weiß das längst. Aber wie geht Gendern richtig, stressfrei und schön formuliert? Der Dudenverlag hilft: Druckfrisch erschienen ist ein lesenswertes, leichthändig, mit Humor und Charme geschriebenes Buch, das einfach ins LandFrauen-Bücherregal gehört.
Christine Olderdissen: Genderleicht. Wie Sprache für alle elegant gelingt.
Dudenverlag, ISBN 978-3-411-75675-9, 16 €.  
zur Bestellung

Aus den Landesverbänden

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V.

Der LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V. wird 75!

Das möchten wir beim LandFrauenTag am 10. Juni 2022 unter dem Motto „Feiern, Schnacken, Tanzen“ feiern. Um 15 Uhr öffnet der Markt der Möglichkeiten, das Bühnenprogramm mit „Yared Dibaba & Die Schlickrutscher“ startet ab 18 Uhr und anschließend lädt die Coverband „TIN LIZZY“ zum Tanzen ein. Als Grußwortrednerin erwarten wir Petra Bentkämper und als Moderator begrüßen wir Jan Malte Andresen.
weiterlesen
Sächsischer Landfrauenverband e. V.

Seit 30 Jahren engagiert auf dem Land!

Am 28. März 1992 in einer Zeit des Aufbruchs und der Hoffnung gegründet – inzwischen eine eingeschworene Gemeinschaft für Chancengerechtigkeit und gutes Leben auf dem Lande: Das ist der Sächsische Landfrauenverband e.V. mit heute
ca. 800 Mitgliedern in Sachsen.
weiterlesen
Brandenburger Landfrauenverband e. V.

Kinder malen für den Frieden

358 Friedenstauben fliegen zur Botschaft der Russischen Föderation nach Berlin. Gemalt wurden sie von Kindern im Alter von drei bis dreizehn Jahren aus ganz Brandenburg. Aufgerufen dazu hatte der Brandenburger Landfrauenverband e.V.
weiterlesen
LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

LandFrauen für Frieden

Der LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. hat zum 111. Internationalen Frauentag die Pressemitteilung „LandFrauen für Frieden“ herausgegeben, in der der Angriff auf die Ukraine verurteilt wird. „Die aktuelle Situation zeigt, wie wertvoll die demokratische Staatsform mit ihren Merkmalen der Rechtsstaatlichkeit und Gewaltenteilung ist. Sie ist keine Selbstverständlichkeit und muss beständig mit Leben gefüllt werden“, so Präsidentin Marie-Luise Linckh.
zur Pressemitteilung
LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern e. V.

Fachtagung "So meistere ich den Spagat zwischen Familie, Betrieb und Selbstfürsorge"

Am 26. April 2022 findet in Boms die Fachtagung für Bäuerinnen des Landesverbandes Württemberg-Hohenzollern statt. Die Veranstaltung richtet sich an Bäuerinnen, aber auch an Unternehmerinnen und interessierte Frauen im ländlichen Raum sowie junge Frauen, die ihren Platz im Betrieb finden möchten. Die Fachtagung wird im Rahmen des Projekts "Starke Frauen - starkes Land" vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz BW gefördert.
alle Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung gibt es hier
Westfälisch-Lippischer LandFrauenverband e. V.

Positionspapier des Aktionsbündnisses Ländlicher Raum

Das aktuelle Positionspapier zur Landtagswahl NRW 2022 "Mit dem ländlichen Raum in eine klimasichere Zukunft" wurde vom "Aktionsbündnis Ländlicher Raum" verfasst, dem der rheinische und der westfälisch-lippische LandFrauenverband angehören.
weiterlesen
Rheinischer LandFrauenverband e.V.

„Zukünftiger Fleischkonsum – Auswirkungen für tierhaltende Betriebe“

Unter diesem Titel fand die Frühjahrstagung des dlv in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen LandFrauenverband am 9. März 2022 erfolgreich in Kempen statt.
weiterlesen
LandFrauengruppe im Bayerischen Bauernverband

"Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich!" Trendfood Fleisch- und Milchersatzprodukte: LandFrauen geben Tipps

Sich nachhaltiger zu ernähren, das spielt für immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher eine wichtige Rolle. So nimmt auch die Nachfrage nach Fleisch- und Milchalternativen beständig zu. Was man dazu wissen sollte, haben die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband zum Weltverbrauchertag am 15. März 2022 in einer Position zusammengestellt. 
weiterlesen
LandFrauenverband Hamburg

Hamburger LandFrauen bei der Messe „Land und Genuss“

Vom 30. April bis 1. Mai 2022 sind die Hamburger LandFrauen mit einem eigenen Stand auf der Messe "Land und Genuss" in Hamburg-Schnelsen vertreten. Sie freuen sich sehr, dass es endlich wieder losgeht und hoffen auf viele Besucher.
weitere Informationen gibt es hier

Schnell informiert per E-Mail

Sie möchten immer auf dem Laufenden sein rund um die Themen des dlv? Melden Sie sich hier an.

Zur Newsletter-Anmeldung

Termine

26./27. April 2022

dlv-Fachausschuss Frauen-, Sozial- und Gesellschaftspolitik

- nur für Mitglieder des Fachausschusses -    
weiterlesen
27./28. April 2022

dlv-Fachausschuss Verbandsmarketing

- nur für Mitglieder des Fachausschusses -
weiterlesen
27. April 2022

Parlamentarischer Abend

- geschlossene Veranstaltung -
weiterlesen
9./10. Mai 2022

dlv-Präsidiumssitzung

- geschlossene Veranstaltung -
weiterlesen
12. Mai 2022

Geschäftsführerinnentagung

- geschlossene Veranstaltung -
weiterlesen
1./2. Juni 2022

dlv-Präsidiumssitzung

- geschlossene Veranstaltung -
weiterlesen